Akupunktur / TCM

Die Akupunktur (Stechen mit Nadeln) ist eine ganzheitliche naturheilkundliche Therapiemethode, die ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin hat. Sie wird seit mehreren tausend Jahren praktiziert.

Die Akupunktur ist hierzulande die bekannteste Behandlungstechnik der traditionellen chinesischen Medizin. In der Regel werden dabei feine, sterile Nadeln an bestimmten Punkten in die Haut gestochen. Diese Punkte liegen auf definierten Leitbahnen (Meridianen), die jeweils einem bestimmten Funktionskreis (Organsystem) zugeordnet sind.

Es gibt mehrere Schulen bzw. Systeme in der Akupunktur. Fast allen gemein ist, dass sie auf dem Konzept von Leitbahnen (Meridianen) beruhen. Die Fünf-Elemente-Lehre (5 Wandlungsphasen) ist ein essenzielles Konzept der klassischen Akupunktur über das Zusammenspiel von Organen, Funktionskreisen und Leitbahnen. Ich arbeite außerdem mit auf den vorgenannten Lehren aufbauenden Systemen der Tendino-Muskulären-Leitbahnen, das Luo System sowie der Chrono-Akupunktur. Das System der Antiken Punkte ist historisch deutlich älter als die „erst“ 4000 Jahre alte „moderne“ Meridianlehre.

Eigentlich nicht zur traditionellen chinesischen Medizin zählt das Akupunktursystem von Master Tsung. Er entwickelte und praktizierte im letzten Jahrhundert in China ein ergänzendes System, dass sich bei vielen Anwendern seiner Lehre bewährt hat.

Neben Nadeln können die Punkte auch durch gezielte Erwärmung (Moxibustion) oder durch spezielle Pflaster aktiviert werden.

Zur traditionellen chinesischen Medizin zählen neben der Akupunktur auch eine spezielle Ernährungslehre (Diätetik), die Anwendung von Kräutern sowie Shiatsu und Qi Gong.

Nur durch die genauen Kenntnisse der Ursachen kann Akupunktur helfen! Neben modernen Anamnese- und Diagnosetechniken praktiziere ich auch traditionelle chinesische Diagnoseverfahren wie die Zungendiagnostik, die Pulsdiagnostik oder die Ohrdiagnostik.

In meiner Praxis setze ich die Akupunktur oft bei Patienten mit regelmäßigen Schmerzen ein. Auch zur Entspannung bzw. Vitalisierung (Stressmanagement), bei psychosomatischen Beschwerden oder zur Immunstimulation wende ich Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin an. Akupunktur kann sowohl bei chronischen als auch bei akuten Beschwerden eingesetzt werden. Auch lässt sie sich gut mit anderen Therapieformen wie z.B. der Osteopathie oder medizinischer Hypnose kombinieren.